St. Johannis Kirche

Gemeinde Rosdorf

St. Johannis Kirche Rosdorf • ©Ralf König

Adresse
St. Johannis Kirche
Am Plan 14
37124 Rosdorf
Anfahrt

Beschreibung der Örtlichkeit
Die St. Johannis Kirche zu Rosdorf ist eine sehr schöne, ehemals gotische Kirche, die im Laufe der Jahrhunderte immer wieder verändert wurde. Spätbarocke Stuckdecke und Altarwand und Altarbild von Carl Wilhelm Friedrich Oesterley, Giesecke-Orgel von Furthwängler von 1863, rekonstruiert von der Firma Bosch aus Niesetal im Jahr 1997.

Bisherige Nutzung
Konzertreihen, Theater

Leiter, Ansprechpartner
Pastorin Simone Mertins
Olenhusener Landstr. 6
37124 Rosdorf
Tel. 0551/5078835
Pfarramtssekretärin Ingrid Sonnemann
Tel. 0551/78312

Maximale Besucherzahl
350

Zugänge zu den Spielstätten
Haupteingang barrierefrei, Fluchttür durch die Sakristei, nicht barrierefrei

Ladezone für Technik
ja, vor der Kirche

Räumlichkeiten für Künstler
Sakristei und Pfarrhaus gegenüber

Sanitäre Einrichtungen
ja im Gemeindehaus, barrierefrei

Gastronomie
kleine Küche im Gemeindehaus

Nebenräume
mehrere im Gemeindehaus

Fest installierte Technik/Instrumente
Orgel, festes und schnurloses Mikrofon

Parkplätze
ausreichend in den Straßen um die Kirche

Denkbare Nutzung
Orchester-, Kammer-, Chorkonzerte, Liederabende, Orgelkonzerte, Theater, Lesungen

®Fotos: Ralf König

Diese Fotos stehen Ihnen für Ihre redaktionelle Arbeit frei zur Verfügung. Detaillierte Informationen zur Mediennutzung finden Sie hier.

Download
Bildergalerie