Schloss Gieboldehausen

Samtgemeinde Gieboldehausen

Schloss Gieboldehausen • ©Ralf König

Adresse
Schloss Gieboldehausen
Hahlestraße 13
37434 Gieboldehausen
Anfahrt

Beschreibung der Örtlichkeit
Spätmittelalterliches Schloss (1528) mit Schloss-Vorhof und Außenbühne, kleiner Saal im Schloss

Bisherige Nutzung
Kleiner Saal für Lesungen, Literaturtage, Schloss-Vorhof mit Außenbühne für Blaskonzerte (Hubertusmesse) o.ä.

Leiter, Ansprechpartner

Kulturkreis Schloss Gieboldehausen
Ulrich Haase
Postwinkel 4
37434 Gieboldehausen
Tel. 05528/999489

Maximale Besucherzahl
im kleinen Schlosssaal 40-50
auf der Außenanlage 300-40

Zugänge zu den Spielstätten
1 Haupteingang, nicht barrierefrei,
rückwärtig 1 Eingang barrierefrei

Ladezone für Technik
kleiner LKW bis direkt vor den Haupteingang

Räumlichkeiten für Künstler
ja

Sanitäre Einrichtungen
im EG und im OG, im Nebengebäude für Open Air Veranstaltungen

Gastronomie
kleiner Küchenbereich mit Kühlschrank, Schränke, Geschirrspülter, wenig Geschirr, Gläser

Nebenräume
2 im EG, 2 im OG

Fest installierte Technik/Instrumente
im Kaminzimmer steht ein elektronisches Klavier, keine Technik

Parkplätze
am Schloß 30, am Rathaus 20, fußläufig nochmal 30

Denkbare Nutzung
im kleinen Saal Lesungen und Rezitationen, evtl. Chansonabende, auf der Außenbühne als open-air Rock- und Popkonzerte, cross-over, Orchesterkonzerte

®Fotos: Ralf König

Diese Fotos stehen Ihnen für Ihre redaktionelle Arbeit frei zur Verfügung. Detaillierte Informationen zur Mediennutzung finden Sie hier.

Download
Bildergalerie